Fertig- und Weiterverarbeitung

Zusätzlich zur Herstellung von rotationssymmetrischen Teilen an unseren Drehmaschinen, beherrschen wir auch die folgend aufgeführten, spanabhebenden Verfahren zur Komplettbearbeitung.
  • Entgraten
  • Bohren
  • Fräsen
  • Gewinden
  • Reiben
Für die nachträgliche Weiterverarbeitung pflegen wir langjährige Beziehungen zu qualifizierten und zuverlässigen Unterlieferanten. Wir können auf Wunsch Drehteile, gemäß Ihrer Vorgabe,mit diversen Oberflächen-Veredelungen versehen:
  • Vernickeln
  • Verkupfen
  • Verzinnen
  • Versilbern
  • Verchromen
  • Verzinkt, chromatiert
  • Brünieren
  • Chemisch verrnickeln
  • Gleitschleifen (trowalisieren)
  • Trommelpolieren
  • Schleifen
  • Härten
  • Glühen
Fertig- und Weiterverarbeitung